Kategorie-Archiv: In eigener Sache

Gesucht: Ehrenamtliches Vorstandsmitglied mit Finanzexpertise (w/m/d)

Wikimedia ist eine internationale, gemeinnützige Bewegung zur Förderung Freien Wissens. Der Verein Wikimedia Österreich ist ein unabhängiges, lokales Chapter der Wikimedia Foundation, die eines der weltweit bedeutendsten Projekte für Freies Wissen, die Online-Enzyklopädie Wikipedia betreibt. Für unseren Vorstand suchen wir ab Ende Juni eine zu kooptierendes engagiertes ehrenamtliches Vorstandsmitglied mit Finanzexpertise auf ehrenamtlicher Basis. … Gesucht: Ehrenamtliches Vorstandsmitglied mit Finanzexpertise (w/m/d) weiterlesen

Offener Brief zum NetzDG

Die österreichische Bundesregierung plant ein Netzwerkdurchsetzungsgesetz (kurz NetzDG). Wir machen uns Sorgen, dass zu starre und sanktionsbewehrte Fristen sowie einseitige Strafandrohungen community-basierte Moderationsmodelle gefährden könnten. Ebenso gefährlich wäre es, die letztgültige Entscheidung darüber, ob ein beanstandeter Inhalt illegal ist, und somit nicht mehr unter Meinungsfreiheit fällt, einem Plattformbetreiber zu überlassen. Wir wenden uns deshalb gemeinsam mit epicenter.works in einem Offenen Brief an Europaministerin Karoline Edtstadler und Justizministerin Alma Zadić. … Offener Brief zum NetzDG weiterlesen

Wikimedia Foundation wendet sich an Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, um Wikipedia-Sperre in der Türkei aufzuheben

Heute wendet sich die Wikimedia Foundation an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, einen internationalen Gerichtshof, der Fälle von Menschenrechtsverletzungen innerhalb des Europarats anhört, und ersucht darum, die mehr als zweijährige Sperre der Wikipedia in der Türkei aufzuheben. Dieser Schritt ist Teil eines ständigen Einsatzes für Wissen und Meinungsfreiheit als Grundrechte eines jeden Menschen. … Wikimedia Foundation wendet sich an Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, um Wikipedia-Sperre in der Türkei aufzuheben weiterlesen

Open Minds Award für unser Mentor*innen-Programm!

gemeinfrei

Open Minds – der erste österreichische Open Source Award – wurde heuer ins Leben gerufen, um Open Source Akteuren und ihren Projekten hierzulande eine Bühne und damit mehr Sichtbarkeit zu geben. Juries mit Vertreter*innen verschiedener Open Communities zeichneten herausragende Projekte in den Kategorien Open Data, Open Software, Open Hardware und Diversity aus. Letzterer Preis ging an unser internationales Team rund um das Mentor*innen Programm des Wikimedia Hackathons: Insbesondere die umfangreiche Dokumentation unter einer freien Lizenz, die es anderen Organisationsteams und Veranstaltern ermöglicht unsere Konzepte zu replizieren bzw. darauf auszubauen wurde während der Preisverleihung hervorgehoben. … Open Minds Award für unser Mentor*innen-Programm! weiterlesen