Alle Artikel von Raimund Liebert

Hohe Auszeichnung für Mitbegründer des RegiowikiAT

Das Land Niederösterreich ehrte kürzlich unser Vereinsmitglied Karl Gruber mit dem silbernen Ehrenzeichen des Landes für sein Engagement rund um das von Wikimedia Österreich betriebene RegiowikiAT. Wir gratulieren herzlich und freuen uns mit ihm über die Anerkennung dieses wichtigen Engagements für Freies Wissen in Österreich. … Hohe Auszeichnung für Mitbegründer des RegiowikiAT weiterlesen

Freies Wissen zum Museumstag

Jorge Royan, CC BY-SA 3.0

Der Internationale Museumstag am 18. Mai wird seit 1977 vom International Council of Museums (ICOM) organisiert, um das Bewusstsein dafür zu schärfen, dass „Museen ein wichtiges Mittel für den kulturellen Austausch, die Bereicherung der Kulturen und die Entwicklung von gegenseitigem Verständnis, Zusammenarbeit und Frieden zwischen den Völkern sind“. Zahlreiche Wikimedia-Organisationen weltweit haben ihre Kräfte gebündelt, um dieses Bewusstsein ab 4. Mai in frei zugängliche Inhalte in den Wikimedia-Projekten zu übertragen. Ein Kernbereich der Aktion ist ein großer von Wikimedia Österreich organisierter Wikidata-Wettbewerb. … Freies Wissen zum Museumstag weiterlesen

Offener Brief zum NetzDG

Die österreichische Bundesregierung plant ein Netzwerkdurchsetzungsgesetz (kurz NetzDG). Wir machen uns Sorgen, dass zu starre und sanktionsbewehrte Fristen sowie einseitige Strafandrohungen community-basierte Moderationsmodelle gefährden könnten. Ebenso gefährlich wäre es, die letztgültige Entscheidung darüber, ob ein beanstandeter Inhalt illegal ist, und somit nicht mehr unter Meinungsfreiheit fällt, einem Plattformbetreiber zu überlassen. Wir wenden uns deshalb gemeinsam mit epicenter.works in einem Offenen Brief an Europaministerin Karoline Edtstadler und Justizministerin Alma Zadić. … Offener Brief zum NetzDG weiterlesen

Ausgezeichnet: Freies Wissen hat seinen Preis

In Anwesenheit der Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie, Leonore Gewessler und Bürgermeister Michael Ludwig, vergab Wikimedia Österreich heuer zum ersten Mal den Österreichischen Preis für Freies Wissen. Der Preis würdigt Menschen und Organisationen, die Wissen unter einer freien Lizenz vermitteln. Die Preisverleihung fand am 25. Jänner 2020 am Wiener Ball der Wissenschaften statt. … Ausgezeichnet: Freies Wissen hat seinen Preis weiterlesen